Christlich Demokratische Union Deutschlands - Kreisverband Bonn  
www.cdu-bonn.de
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
Aktuelles
Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 375 am 7. Dezember 2016
07. Dezember 2016 | Klaus-Peter Gilles
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- CDU spendet für Jugendpreis
- Neues Bad - Erfolgreiche Bürgerwerkstatt
- Ratssitzung 8. Dezember 2016 - Infos
- Bonn zahlt weniger an Landschaftsverband
- Südstadt & Baumschulviertel - Jahresrückblick

Pressemeldung:
Lücking-Michel und Katzidis setzen sich für ein gesetzliches Vollverschleierungsverbot ein
02. Dezember 2016
Claudia Lücking-Michel und Christos Katzidis
Bild vergrößert Claudia Lücking-Michel und Christos Katzidis
Die Bundestagsabgeordnete Dr. Claudia Lücking-Michel und der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Dr. Christos Katzidis wollen sich auf dem kommenden Bundesparteitag der CDU für ein umfangreiches gesetzliches Vollverschleierungsverbot einsetzen und haben dazu die volle Unterstützung des Kreisvorstands der CDU Bonn.
Pressemeldung:
140 Ehrenamtler ausgezeichnet
02. Dezember 2016
Bild vergrößert
Auf ihrem 21. Tag des Ehrenamtes dankte die Bonner CDU am Donnerstag, den 1. Dezember, im Maritim Hotel in Bad Godesberg knapp 140 ehrenamtlich Tätigen für ihr besonderes Engagement. Ausgezeichnet wurden Menschen, Initiativen und Vereine, die unter anderem in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur, Umwelt sowie Jugendarbeit ehrenamtlich aktiv sind.

Rund 250 Besucher begrüßte der Kreisvorsitzende, Dr. Christos Katzidis, in seiner Ansprache herzlich. „Jeder Einzelne von Ihnen, der heute zu uns gekommen ist, steht stellvertretend für Millionen Andere, denn das ganze Land ist durchzogen von einem Netzwerk des Ehrenamtes. Das Herz und Fundament unserer Gesellschaft. Ich möchte nicht in einer Gesellschaft leben, in der es Sie nicht gäbe!“

Neben den Ehrenurkunden für alle Ehrenamtler wurden sechs Vereine und Personen mit besonderen Preisen bedacht. Eine unabhängige Jury hatte die Preisträger ausgewählt. Ein Geldpreis über 200€ erhielten für ihr herausragendes Engagement Friedrich-Lassen Buchholz von der Verkehrswacht Bonn e.V., Gudrun Kuckelmann vom Turn- und Gymnastikverein Bonn 1967 e.V. und das THW Beuel, Fachgruppe Elektroversorgung. Zwei Reisen des Europaabgeordneten Axel Voss nach Brüssel und nach Straßburg erhielten Dr. Martin Ammermüller vom Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg und Dr. Helge Güldenzoph von der Alzheimer Gesellschaft Bonn.

Aus der Kreispartei:
Katzidis fordert mehr Befugnisse für Polizei und Ordnungsbehörden
25. November 2016
Die Videoüberwachung im öffentlichen Raum kann in Städten aufgrund von komplizierten Landesvorschriften nicht ausgebaut werden. Zu diesem Ergebnis kamen heute auf einer Pressekonferenz die Stadt und das Polizeipräsidium Bonn. Sie hatten die Frage geklärt, ob künftig auf bestimmten Plätzen in Bonn eine Videoüberwachung durchgeführt werden kann.

Die Ergebnisse analysiert der sicherheitspolitische Experte und Landtagskandidat, Dr. Christos Katzidis, wie folgt:
„Das Ergebnis überrascht mich nicht. Heute ist sehr konkret deutlich geworden, dass der Polizei wichtige Befugnisse für eine effektive Kriminalitätsbekämpfung und Strafverfolgung fehlen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage in Nordrhein-Westfalen wundert es mich nicht, dass in Bonn eine Videoüberwachung im öffentlichen Raum nur am Bonner Loch möglich ist."

Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 374 am 25. November 2016
25. November 2016 | Klaus-Peter Gilles
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- Haushaltsbeschlüsse der KOALA
- Kunstrasenplätze werden wie geplant gebaut
- Vogelsang: Unbedingt einen Besuch wert
- Unterstützung Beethoven 2020
- Koalition unterstützt Baseball-EM

Aus der Kreispartei:
Transparenz sieht anders aus!
Rent a Kelber?
23. November 2016
Bild vergrößert
Die Frontal 21-Recherchen vom 22. November zeigen einmal mehr, wie die SPD sich informiert und finanziert. Danach nahmen die Minister Heiko Maas, Andrea Nahles, Barbara Hendricks und Manuela Schwesig, der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann, SPD-Generalsekretärin Katarina Barley, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Matthias Machnig und der SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil an "vorwärts"-Gesprächen teil. Diese Gespräche konnten laut Recherchen durch ein parteinahes Sponsoring mit Preisen von 3.000 – 35.000 € organisiert werden.

Der Kreisvorsitzende der Bonner CDU, Dr. Christos Katzidis, ist von der Praxis der versteckten Parteienfinanzierung und dem heimlichen Lobbyismus entsetzt.

Hier finden sie die Reaktion der Bundestagsabgeordneten Lücking-Michel: (Link)

Aus der Kreispartei:
Bonner CDU stellt Weichen für die Landtagswahl
21. November 2016
Pressemeldung:
Bonner CDU begrüßt erneute Kanzlerkandidatur Merkels
20. November 2016
Aus NRW:
Verbot ist klares Zeichen
16. November 2016
Pressemeldung:
Sonderweg für die Rheinschiene
04. November 2016 | Bert Moll
Bild Dr. Claudia Lücking-Michel | MdB
Bild GuidoDéus
Bild Dr. Christos Katzidis
Heute:
16:00 Uhr:
Claudia Lücking-Michel
82. Bürgersprechstunde
Freitag, 09.12.2016:
17:00 Uhr:
Ortsverband Dottendorf-Gronau-Kessenich
Glühweinstand und Weihnachtsfeier
17:00 Uhr:
Ortsverband Hochkreuz
Adventlicher Jahresausklang
18:00 Uhr:
Bezirksverband Bad Godesberg
Adventstreffen
Samstag, 10.12.2016:
10:00 Uhr:
Ortsverband Duisdorf
Katzidis in der Telefonsprechstunde und im Facebook-Chat
10:30 Uhr:
Ortsverband Duisdorf
Infostand mit Glühwein - Bürgersprechstunde auf der Straße
Sonntag, 11.12.2016:
15:00 Uhr:
Ost-und Mitteldeutsche Vereinigung Kreisverband Bonn
Ökumenischer Gottesdienst
Montag, 12.12.2016:
18:00 Uhr:
Ortsverband Duisdorf
Bert Justus Moll am Mitglieder- und Bürgertelefon
Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner