Christlich Demokratische Union Deutschlands - Kreisverband Bonn  
http://www.cdu-bonn.de
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
CDU-Bonn
Aus der Kreispartei:
Bonner CDU beschließt mit großer Mehrheit Weiterentwicklung des Bundesviertels
11. Oktober 2018

© CDU Bonn: Kreisparteitag 2018
Bild vergrößert © CDU Bonn: Kreisparteitag 2018
Am vergangenen Samstag fand der turnusmäßige Kreisparteitag der Bonner CDU im Maritim Hotel Bonn statt. Der Einladung des Kreisvorsitzenden Christos Katzidis MdL folgten mehr als 150 Mitglieder, die sich besonders in die Antragsdiskussion einbrachten. Neben einem Satzungsänderungsantrag wurden auch ein Antrag zur Einsetzung einer Frauen-Förderungskommission sowie ein Antrag zur Weiterentwicklung des Bundesviertels diskutiert und beschlossen.
Eine große Zustimmung erfuhr insbesondere der Antrag zur Weiterentwicklung des Bundesviertels, der durch den Stadtbezirksverband Bonn in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kommunalpolitik erarbeitet wurde. Die Antragssteller hatten sich auch vor Ort ein Bild über den Status quo gemacht und intensiv an den Inhalten für den Antrag gearbeitet.
In der vergangenen Woche hatte die Stadt Bonn die ersten Ergebnisse der Rahmenplanung für das Bundesviertel vorgestellt.
Die Bonner CDU zeigt sich offen für eine maßvolle Bebauung in die Höhe. Außerdem tritt sie für eine Fortentwicklung des Bundesviertels ein, die Arbeiten und Wohnen kombinieren soll. Des Weiteren spricht sie sich für eine Ansiedlung von Versorgungsbereichen, Kultur- und Sporteinrichtungen, Gastronomie und eine konsequente Freiraumgestaltung aus. Auch die Auswirkungen auf den Verkehr sind bei einer Weiterentwicklung angemessen zu berücksichtigen, für eine abschließende Einschätzung zur Seilbahn müssten jedoch noch weitere Gutachten abgewartet werden, bevor hierzu eine Entscheidung getroffen wird.
Der Antrag zur Einsetzung einer Frauen-Förderungskommission, der von der Frauen Union eingebracht wurde, wurde kontrovers diskutiert. Er sieht die Einsetzung einer gesonderten Kommission vor, die konkrete Vorschläge und Maßnahmen zur Verbesserung der politischen Mitwirkung von Frauen in der CDU Bonn entwickeln soll. Während das Anliegen auf breite Zustimmung stieß, stieß die Notwendigkeit der Einsetzung einer Kommission zu seiner Realisierung auf ein sehr geteiltes Echo. Der Antrag wurde letztlich mit einer Mehrheit von 2 Stimmen beschlossen.
Der Antrag zur Änderung der Satzung, der von der Jungen Union eingebracht wurde, sah eine Ausweitung der Beteiligung bei der jährlichen Vorsitzendenkonferenz vor. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen.
Neben den Abstimmungen über die Anträge fanden außerdem die turnusmäßigen Delegiertenwahlen für die Bundes-, Landes- und Bezirksparteitage statt.

„Ich freue mich, dass wir neben den Wahlen inhaltlich diskutiert und auch ausreichend Raum für Gespräche hatten. Es hat sich gezeigt, dass in der Bonner CDU ein großes Spektrum an Meinungen bei den verschiedenen Flügeln vorhanden ist und wir eine tolle Diskussionskultur haben. Der Kreisparteitag ist für uns als Partei ein wichtiger Begegnungsort mit unseren Mitgliedern“, bedankte sich Katzidis am Ende der Veranstaltung.

Heute:
19:00 Uhr:
AK Integration
Integrationsbereitschaft der Muslime in Bonn
Montag, 22.10.2018:
19:30 Uhr:
AK Bundespolitik
Mitgliederoffene Sitzung
Mittwoch, 14.11.2018:
19:00 Uhr:
AK Integration
Die Ereignisse in Chemnitz und evtl. Auswirkungen auf andere Gemeinden in den östlichen Bundesländern
Donnerstag, 22.11.2018:
19:00 Uhr:
AK Landespolitik
Perspektiven für die Mobilität in der Region Bonn/Rhein-Sieg
Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2017 - © Andreas Niessner